Tempelhof Volksbegehren hat Hälfte der Unterschrif

Neues Tempelhof Volksbegehren hat fast die Hälfte der erforderlichen Unterschriften erreicht

(25. 12. 2008) Seit dem Tag der Schließung des historischen Flughafens Tempelhof am 30. Oktober 2008 konnten 8500 Unterstützerunterschriften für das neue Volksbegehren gesammelt werden. Das gleichzeitig laufende Bürgerbegehren im Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat bis jetzt bereits 5100 Unterschriften erreicht.

Volker Perplies vom Aktionsbündnis be-4-tempelhof.de: "Innerhalb von nur 6 Wochen haben wir damit fast die Hälfte der für das Volksbegehren notwendigen 20.000 Unterschriften erreicht. Der Erhalt des ersten und ältesten Verkehrsflughafens der Welt und die Idee eines "UNESCO Weltkulturerbes Flughafen Tempelhof" gehört damit endlich wieder auf die Tagesordnung. "

Kommt das Volksbegehren zustande und sollte der Volksentscheid erfolgreich sein, wird der Denkmalschutz für den gesamten Flughafen festgeschrieben und eine Entwidmung dauerhaft untersagt. Der Senat von Berlin wird außerdem verpflichtet, sich intensiv für eine Ernennung als Teil des UNESCO Welterbes einzusetzen.

Weitere Forderungen sind die Trennung von Klaus Wowereits Bürgermeisteramt und seinem Aufsichtsratsmandat bei der Flughafengesellschaft, und umfassende Informationsrechte für alle Bürger.

Michael Paul vom Aktionsbündnis: "Anlässlich des am Mittwoch stattfindenden Gerichtstermins zum Entwidmungsverfahren bieten wir dem Gericht an, unsere Unterschriftenlisten vorzulegen. 'Im Namen des Volkes' bekommt dann hoffentlich wieder seine ursprüngliche Bedeutung zurück. "

Das Aktionsbündnis lädt alle Interessierten ein, an der Gerichtsverhandlung teilzunehmen. Sie findet am Mittwoch, dem 17.12. um 9:00 Uhr (Achtung: Terminänderung!) im Plenarsaal des Oberverwaltungsgerichts in der Hardenbergstraße 31 statt. Das Aktionsbündnis wird an diesem Tag vor dem Gerichtsgebäude erneut Unterschriften sammeln.

Aktionsbündnis be-4-tempelhof.de
Träger des "Volksbegehrens für das Weltkulturerbe Flughafen Tempelhof und mehr Transparenz in der Politik"
und des Bürgerbegehrens "Das Denkmal Flughafen Tempelhof erhalten - als Weltkulturerbe schützen"
Informationen unter "www.volksentscheid-berlin.de", "www.tempelhof-weltkulturerbe.de" und "www.pro-tempelhof.de"
Tel. (0178) 135 23 16

copyright: www.be-4-tempelhof.de

Gehen Sie am 18. September wählen, wählen Sie was Sie wollen, aber wählen Sie Wowereit ab.